TAENI 17 AADORF
HOME SHUT THE BOX

SHUT THE WINNER BOX 
Ein Spiel geht über 5 Runden. Ziel ist es pro Runde möglichst alle 9 Klappen (9 Flaps mit der Quersumme 45) zu schliessen. 2 Würfel werden geworfen und die Summe der geworfenen Augenzahl muss punktgenau geschlossen werden. Es kann solange gewürfelt werden, bis keine Flaps mehr zu schliessen sind (Rien ne va plus!). Die Quersumme der ungeschlossenen Klappen werden mitgenommen und nach der 5. Runde ausgewertet.

GRASS HOPPER BOX 
Wir lernen Heuschrecken (inkl. Arten aus der Familie der Grillen) im Zufallsprinzip kennen. Je mehr Flaps geschlossen werden, desto  vielfältiger wird unsere  virtuelle Auswahl.
 

WILD BEE BOX 
Wir lernen ca. 80 heimische Bienenarten (inkl. Arten aus der Familie der Hummeln und Honigbienen) im Zufallsprinzip kennen. Je mehr Flaps geschlossen werden, desto  vielfältiger wird unser virtueller ''Bienenstock''. 

SWISS WOOD BOX 
Wir lernen 42 Schweizer Laub- und Nadel-Baumarten im Zufallsprinzip kennen. Je mehr Flaps geschlossen werden, desto  vielfältiger und durchmischter wird unser virtueller Wald.
    

WILD HEDGE BOX
Wir lernen Heckenpflanzen und Heckenhölzer im Zufallsprinzip kennen.  Je mehr Flaps geschlossen werden, desto  vielfältiger wird die Hecke.

BIRD BOX
Wir lernen über 300 EU-Vögel im Zufallsprinzip kennen.  Je mehr Flaps geschlossen werden, desto grösser und lauter wird der Vogelchor.
 

WILD FLOWER GREEN BOX
Wir lernen Wild-Blumen und -Gräser im Zufallsprinzip kennen.  Je mehr Flaps geschlossen werden, desto  vielfältiger wird die Blumenwiese.

BEER BOX
Wir lernen einige der besten Biere der Tannzapfenbräu im Zufallsprinzip kennen.  Je mehr Flaps geschlossen werden, desto  vielfältiger wird das Angebot.
Die Bilder sind mit Wikipedia verlinkt. Der Spieler würfelt mit 2 Würfeln eine Augenzahl, deren Summe er durch schliessen der noch offenen Flaps vollständig erreichen muss. Bei diesem Spiel müssen auf spielerische Art die Zahlen 1 - 9 addiert oder subtrahiert werden. Es ist darum auch für Lernschwache oder Lernbehinderte ein einfache Methode die Synapsen anzuregen. Lernstarke oder Lernunbehinderte können mit dem Spiel pensonierte Synapsen wieder aktivieren.